FAQ

FRAGEN ZU BIM

 

Was ist BIM?

BIM (Building Information Modeling) oder Bauwerksdatenmodellierung beschreibt eine Methode, um mithilfe einer Software die Entwicklung, Ausführung und Verwaltung eines Gebäudes oder einer Infrastruktur zu optimieren. BIM stellt das Objekt mit seinen exakten physikalischen und funktionalen Eigenschaften als 3D-Modell dar.

Wann im Lebenszyklus des Gebäudes spielt BIM eine Rolle?

BIM findet hauptsächlich in der Entwicklungs- und Konstruktionsphasen Verwendung, kann sich aber auch bei dem Betrieb und dem Abriss des Gebäudes als sehr nützlich erweisen.

Was ist Open BIM?

Open BIM ist weder Marke noch Software, sondern ein Datenaustausch zwischen allen Projektbeteiligten, unabhängig davon, mit welcher Software sie arbeiten. Dies umfasst offene Standards und Technologien wie IFC, COBie oder BCF, die während der gesamten Lebensdauer eines Bauwerkes verwendet werden können.

Was ist BCF?

BCF (BIM Collaboration Format) ist das Dateiformat das benutzt wird, um dem Modell Kommentare hinzuzufügen.

Warum IFC wählen?

IFC (Industry Foundation Classes) ist das Dateiformat das benutzt wird, um BIM-Informationen zwischen Softwaresystemen auszutauschen und zu übertragen. Das Dateiformat ist standardisiert (ISO 16739) und ermöglicht es, Objekte (Wände, Fenster, Räume, Torpfosten, usw.) sowie deren Eigenschaften und Beziehungen zu beschreiben. Ziel dieses Dateiformates ist es, die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Beteiligten eines Projektes zu ermöglichen. Es ist nicht mehr notwendig, die Daten manuell in ein anderes Format umzuwandeln. Dies bedeutet ein Zeitgewinn und somit eine Kosteneinsparung.

 

 

<

DIE FUNKTIONSWEISE VON BIMDATA.IO

Wie gelangt man zu BIMData?

Es ist ausreichend, hier ein Konto anzulegen: https://beta.bimdata.io/login#/

An wen richtet sich BIMData.io?

BIMData richtet sich an alle Baufachleute die es anstreben, ihren Kommunikationsfluss zu verbessern, einen 3D-Viewer für ihre Modelle zu haben, die Qualität und die Standards des Modells mittels Checks zu garantieren und technische Informationen zu unterschiedlichen Projekten abzurufen.

Unterstützt BIMData das Dateiformat Revit?

Nein, Revit ist ein proprietäres Dateiformat und wird somit nicht akzeptiert. Um Revit-Dateien zu BIMData schicken zu können, muss das Revit-Plug-in heruntergeladen werden. Die Onlineplattform unterstützt nur die IFC-Dateiformate.

Wo werden die Daten gespeichert und sind sie sicher?

Die Daten sind in Frankreich bei OVH auf gesicherten und redundanten Servern gespeichert. Unsere Verbindungen sind gesichert und durch SSL verschlüsselt. Außerdem verwenden unsere Anwendungen das OAuth-Protokoll bei dem Authentifizieren der Benutzer.

Wer kann meine Dokumente sehen?

Niemand, außer diejenige die Sie als Mitarbeitern in Ihre Projekte eingeladen haben.

Was ist die maximale Größe einer Datei, die ich auf die Onlineplattform übertragen kann?

BIMData.io gewährleistet die Übertragung bei einer Dateigröße bis zu 300MB, bei größeren Dateien wenden Sie sich bitte an uns.

Wie kann ich mein Konto löschen?

Wenden Sie sich an unsere technische Abteilung. Demnächst wird es möglich sein, selber sein Konto zu löschen.

Wie kann ich Mitarbeiter einladen?

Wählen Sie auf der Onlineplattform die betreffende Cloud aus und klicken Sie dann auf „Benutzer hinzufügen“.

Können die Daten geändert werden?

Ja sicher.

Kann man die Geometrie anpassen?

Nein, nur die Daten können geändert werden.

Welche Dateiformate sind mit BIMData.io kompatibel?

Nur die IFC-Dateiformate sind kompatibel.

Wie kann ich mein Passwort wiederfinden?

Klicken Sie unter dem Login-Formular auf „Passwort vergessen“ und folgen Sie die Anweisungen.

 

Contact us

Möchten Sie BIMData entdecken?

Der BIM Checker ist ab sofort verfügbar: Fordern Sie eine Demo an und greifen Sie auf unsere Webplattform zu.

Willst du zuerst darüber reden? Kontaktieren Sie uns für einen Dialog mit unseren Teams.